ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel


Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück


Alexander Sternberg

Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück (Folge: Bewußtseinsstörung?)


Regie: Gerd Fricke

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Charles BrauerAngeklagter
Werner SchumacherBruder des Angeklagten
Erna NitterGeschworene
Wilhelm KürtenRichter
Hans TügelStaatsanwalt
Rolf MameroVerteidiger
Eric SchildkrautSachverständiger
Hans AnklamKommissar
Heinrich OckelSprecher
Max ZawislakWachtmeister
Joseph DahmenChef
Hermann Beyer
Heinz Roggenkamp
Rolf Prasch
Wolf Paetow
Horst Krage
Otto Thiermann
Isa Roland
Charlotte Voigt-Wichmann
Alma Auler
Lieselotte Juliusberg
Erika Oestmann
Lita Gadowski
Hermine Spielmann


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1955


Erstsendung: 03.03.1955 | 38'25


Darstellung: