ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Joachim Maaß

Das Eis von Cape Sabine


Regie: Wolfgang Weyrauch

Mitten in Schnee, Eis und barbarischer Kälte warten die Überlebenden einer amerikanischen Arktis-Expedition auf das Ende. Die Verpflegung reicht nur noch für wenige Tage. Also werden die Hungerrationen noch einmal gestreckt und ein Kreigsgerichtsverfahren soll der Aufrechterhaltung der Disziplin dienen. Joachim Maaß stellt die Frage, ob in einer solchen Ausnahmesituation unsere Begriffe von Schuld und Strafe überhaupt noch Gültigkeit haben. Er behandelt mit dichterischer Freiheit einen historischen Vorfall aus den achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Heinz KlevenowCommander Banister
Peter LehmbrockSergeant McGee
Werner DahmsCorporal Isaac
Paul Edwin RothDoktor Cabrieères
Hans Helmut DickowGefreiter Buck
Helmut OeserPotter
Karl Heinz WaltherPetebrown
Joseph DahmenBiederblick
Joseph OffenbachEskimo-Joe


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Heinz Schwitzke / Sender Freies Berlin 1964


Erstsendung: 21.10.1964 | 78'04


Darstellung: