ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Falsche Erinnerung?


Hermann Bohlen

Alles unter Kontrolle


Regie: Hermann Bohlen

Vor der Jahrtausendwende, von der manche sagen, sie finde eigentlich erst nächstes Jahr statt, hat der Berliner Hörspielautor Hermann Bohlen sich für uns als Stimmungsbarometer betätigt. "Alles unter Kontrolle?" hat er sich und andere gefragt. Doch Enthusiasmus, Aktionismus und Vorfreude im Hinblick auf ein spannendes neues Jahrtausend hat er nicht herausgehört. Eher ein bisschen Langeweile, ein bisschen Endzeitstimmung, nach dem Motto: "Es muss doch endlich mal was passieren!"

Hermann Bohlen, 1963 geboren, lebt in Berlin. Schiffsmakler, Reporter, Restaurantkritiker, Schreiben und Realisieren von Hörspielen u. a.: "Prozedur 7.7.0" (Bohlen/SFB 96, Lautsprecherpreis der Berliner Akademie der Künste 97), "Sag doch auch mal was" (Bohlen/DLR 98).

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1999


Erstsendung: 21.12.1999 | 24'58


REZENSIONEN

Horst Gläßner: Funk-Korrespondenz. 48. Jahrgang. Nr. 2. 14.1.2000. S. 44


Darstellung: