ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Wolfgang Weyrauch

Das grüne Zelt oder Wie Kapitän Scott den Südpol entdeckte


Regie: Otto Kurth

am 18. Januar 1912 stand mit seinen Begleitern der englische Offizier Robert Falcon Scott, der sich bereits durch die Entdeckung des King-Edwadr-VII.-Landes in der antarktis einen Namen gemacht hatte, nach ungeheuren Strapazen zum ersten Mal am Südpol - und erblickte die Fahne Norwegens, die hier vier Wochen zuvor Roald Amundsen aufgesteckt hatte. Der glücklichere Konkurrent im Wettlauf zum Pol kehrte bald wohlbehalten heim - von dem enttäuschten Scott und seiner Mannschaft aber erfuhr man nichts mehr, bis eine neue Expedition das letzte Lager entdeckte, das Scott auf dem Rückmarsch angelegt hatte. Man fand auch sein Tagebuch. Bis in die letzten Stunden vor dem Tod geführt, legt es Zeugnis ab von seinem Kampf gegen die Naturgewalten, gegen Einsamkeit und Verzweiflung.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Benno SterzenbachKapitän Scott
Klaus W. KrauseOates
Siegfried LowitzEvans
Hermann SpeelmannsAmundsen
Alois Maria GianiMitglied der Rettungsmannschaft
Wolfried LierMitglied der Rettungsmannschaft
Rolf von NauckhoffMitglied der Rettungsmannschaft
Leo BardischewskiMitglied der Rettungsmannschaft
Horst RaspeMitglied der Rettungsmannschaft
Josef ManothMitglied der Rettungsmannschaft


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Hessischer Rundfunk 1957


Erstsendung: 01.11.1957 | 64'10


Darstellung: