ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Heinrich von Kleist, Molière

Amphitryon


Vorlage: Amphitryon (Theaterstück) Amphitryon (Theaterstück)

Bearbeitung (Wort): Eckart Peterich

Regie: Ulrich Lauterbach

Jupiter hat sich in Alkmene, die schöne Gattin des Thebanerfürsten Amphitryon, verliebt. Er ist in der Gestalt ihres Ehegatten Amphitryon vom Olymp herabgestiegen, um sich Alkmenes Zärtlichkeiten zu erschleichen. Der zurückkehrende Fürst muß alle Leiden des Hintergangenen erfahren, Zweifel, Eifersucht und schließlich den Schrecken des Nicht-mehr-erkannt-werdens, da Jupiter seinen Platz eingenommen hat, so wie es Merkur bei der Frau von Amphitryons Diener Sosias tat.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans Georg LaubenthalJupiter
Heinz DracheMerkur
Max EckhardAmphitryon, Feldherr der Thebaner
Heinz SchachtSosias, sein Diener
Doris SchadeAlkmene, Gemahlin des Amphitryon
Carsta LöckCharis, Gemahlin des Sosias
Max Noack1. Feldherr
Sigurd Lohde2. Feldherr
Erwin Scherschel1. Thebaner
Robert Seibert2. Thebaner
Otto Knur3. Thebaner


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1959


Erstsendung: 15.02.1959 | 86'05


Darstellung: