ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Heinz Coubier

Das nackte Leben


Komposition: Peter Zwetkoff

Regie: Heinz-Günter Stamm

Nach der antiken Legende wird zu Stein gewandelt, der der Medusa ins Gesicht schaut. Sie selbst aber wird zu Stein, wenn sie sich im Spiegel erblickt. So ergeht dem Menschen, wenn er unter außergewöhnlichen Umständen gezwungen wird, sich selbst zu erkennen, - so ergeht es in diesem Hörspiel den Soldaten eines kleinen Vorpostens in der afrikanischen Wüste und ebenso vier Schiffbrüchigen auf einem Floß im Atlantik. Die Ausweglosigkeit ihres Schicksals läßt diese Menschen in einem medusahaften Zustand erstarren, jenseits von Raum und Zeit und abseits aller menschlichen Gefühle.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Südwestfunk 1963


Erstsendung: 26.03.1963 | 66'10


Darstellung: