ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Axel Plogstedt

Beschreibungen


Regie: Hermann Wenninger

Weder der aus der Bundesrepublik für einige Tage nach Prag gereiste Stefan Jelewski noch das Mädchen Jana, das der Deutsche mit auf sein Hotelzimmer genommen hat, ahnen es: Ihr Gespräch wird von zwei Sicherheitsbeamten abgehört. Unter rein sicherheitspolitischen Gesichtspunkten jedoch ist die Unterhaltung des Liebespaares alles andere als ergiebig. Jana provoziert Stefan zu einem Wettstreit in autobiographischen Beschreibungen. Dennoch wird dieser Abend für den Beamten Kroner zu einem entscheidenden Erlebnis: Die Unkompliziertheit, die Offenheit, mit der die beiden jungen Menschen sich begegnen, läßt ihm seine eigene Existenz unerträglich werden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karin HübnerJana
Rüdiger BahrJelewski
Siegfried LowitzNemec
Vadim GlownaKroner


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin 1971


Erstsendung: 20.02.1972 | 53'25


Darstellung: