ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Ernst Kein

Bericht über einen Todesfall


Vorlage: Ausflug zur Grenze (Prosa)

Bearbeitung (Wort): Claus B. Maier

Regie: Friedhelm von Petersson

Ein Arzt, der sich ungern in die menschlichen Probleme seiner Patienten einmischt, wird wider Willen in einen Mordfall verwickelt. Eine ältere Patientin ruft ihn eines Tages zu ihrer Schwester, die einen akuten Herzanfall erlitten hat. Als sie nach kurzer Zeit an Herzschwäche stirbt, bezichtigt sich die andere selbst des Mordes und bestimmt den Arzt zum Richter über ihre Tat.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1971


Erstsendung: 12.02.1972 | 38'40


Darstellung: