ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Jürgen Becker

Bilder


Komposition: Wolfgang Wölfer

Regie: Hans Bernd Müller

"Ein Bild läßt sich beschreiben; ein Bild kann ein Gespräch hervorrufen über die Gegenstände, die es darstellt; vor einem Bild kann ein Gespräch stattfinden, das nichts mit ihm zu tun hat; ein Bild kann die Erinnerung zum Sprechen bringen; ein Bild kann Ratlosigkeit, Bestürzung, Zorn verursachen; ein Bild kann in jedem Fall etwas sein, das nicht mehr als Bild, sondern durch Sprache sich mitteilt. Die Stimmen dieses Hörspiels gehen von Bildern aus; von Bildern, die man nicht sieht, die aber jedermann kennen kann. Diese Bilder ersetzen die Realität, interpretieren und zeigen sie, so daß Realität schließlich aus zweiter Hand erfahrbar wird. Die Stimmen, die hier Realität zu artikulieren suchen, sprechen also von einer durch Bilder vermittelten Realität." (Jürgen Becker)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk / Süddeutscher Rundfunk / Südwestfunk 1969


Erstsendung: 04.06.1969 | 52'03


Darstellung: