ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel


Hörspiele für Kinder von acht bis achtzig


Irena Meyer-Wehlack, Benno Meyer-Wehlack

Das Buch des Lebens


Komposition: Burkhardt Söll

Regie: Benno Meyer-Wehlack

Manfred, zehn Jahre alt und wegen Lungenentzündung im Krankenhaus, fühlt sich dort sehr allein, denn selbst seine Eltern kommen nie zu Besuch. Eines Tages trifft er draußen auf dem Flur einen Mann mit Lederjacke, den "Ledernen", der von nun an seine Gedanken und Gefühle bewegt. Der Lederne schreibt Geschichten, die er dem Jungen zum Lesen gibt. An jedem Besuchstag bringt er neue Blätter mit selbst erlebten Geschichten mit, die sich, melancholisch und ineinander versponnen, zu einem "Buch des Lebens" zusammenfügen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Südwestfunk 1978


Erstsendung: 04.06.1978 | 40'25


Darstellung: