ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Bill Naughton

Das Geheimnis


Übersetzung: Hans Hausmann

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Der irische Autor läßt viel Selbstironie mitspielen. Denn da tritt ein Hörspielautor auf, der dem Hörer dringend rät, sich folgende Eheszenen lieber gar nicht anzuhören, ein Spaziergang sei viel gesünder. Er, der Autor, habe sich die Ehe jedenfalls als ein Mysterium zwischen Mann und Frau vorgestellt, nicht als ein Pantoffeldrama. Statt dessen soll er auf Geheiß seiner kühlen Frau beim Tierarzt die Hündin sterilisieren und den Kater kastrieren lassen und bei der literarischen Agentur seinen Vertrag unterschreiben. Was er aber verwechselt: Er denkt sich in das Innenleben von Hündin und Kater hinein und sieht sich von seinem Agenten kastriert.

A
A

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1974


Erstsendung: 06.02.1974 | 55'00


AUSZEICHNUNGEN

1974 Prix Italia 1973 (für die BBC-Produktion)


Darstellung: