ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Auftrag für Quentin Barnaby

Aus den Tagebüchern eines Branddetektivs


Philip Levene

Auftrag für Quentin Barnaby (3. Staffel: 5. Folge: Feuriges Temperament)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Peter Bahama

Komposition: Fred Sporer

Technische Realisierung: Ludwig Groß; Liane Meiser


Regie: Otto Düben

Mary Nolan freut sich über ihre erste Theaterrolle in ihrem Schauspielerclub. Aber sie kommt mit dem Dialog nicht zurecht. Während einer Probe, bei der auch ein Gast anwesend ist, beschließt die Leiterin, ihre Rolle umzubesetzen. Wütend verläßt Mary den Club. Am selben Abend geht das Haus in Flammen auf. Ein klarer Fall, sollte man meinen. Quentin Barnaby muß aber feststellen, daß die Lösung nicht so einfach ist, wie es den Anschein hatte.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Siegfried LowitzQuentin Barnaby
Ursula LangrockPat
Heinz SchimmelpfennigInspektor Hackett
Ulli PhilippMary Nolan
Fritz WepperArthur Rees
Roma BahnMrs. Metcalf
Max NoackMrs. Travers
Siegfried NürnbergerMr. Pollard
Erna GrossmannMrs. Pollard


 


Mikrofon im hr-Hörspielstudio - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk / Südwestfunk

Erstsendung: 01.09.1967 | 30'20


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Pidax Film Media Ltd. 2013

Darstellung: