ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Paavo Haavikko

Das Feld

übersetzt aus dem Finnischen


Übersetzung: Manfred Peter Hein

Regie: Gustav Burmester

Die Fabel dieses Hörspiels ist, obwohl die Hauptfigur den Namen der Göttin Freyja trägt, nicht als Belebung der nordischen Mythologie zu verstehen. Bewußt setzt der Autor die Mittel der Ironie und der Verfremdung eine In seiner Parabel von den sterbenden Göttern steht Freyja, die Göttin der Fruchtbarkeit, beispielhaft für ihr Geschlecht, das zu Unrecht das "schwache" genannt wird, Sie überdauert den Untergang ihrer Welt, weil sie sich der veränderten Situation und ihren Bedingungen anzupassen weiß.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Rosel SchäferFreyja
Wolfgang EngelsDer Vater
Wilhelm KürtenDer Onkel
Michael AndeDas Kind
Hans Helmut DickowDer Nachbar
Katharina BraurenDie Nachbarin
Hermann SchombergDer Richter
Kurt CondéDer Vogt
Hans QuestDer Erzähler
Gertrud Born
Hanne Lantes-Marquart
Ernst Born
Kurt Bottin
Hermann Hagen


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1969


Erstsendung: 02.11.1969 | 71'41


Darstellung: