ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Jens Rehn

Das Geschwätz


Regie: Ulrich Gerhardt

Der Autor entwickelt in seinem Spiel ein Spiel mit Worten, sie sich wieder und wieder in Frage stellen, auf zwei Raumebenen Assoziationen, Begriffe, Gedankensplitter zu Themen unserer Zeit. Hinter dem Geschwätz verbirgt sich der Ernst, es entlarvt die Schwätzenden: Ihre Dialogfetzen erzählen von einsamen Existenzen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1969


Erstsendung: 22.10.1969 | 23'34


Darstellung: