ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Franz Hiesel

Das Hundeherz


Regie: Hans-Bernd Müller

Einem Reigen grotesker Vorfälle aus unserem scheinbar so geheimnislosen Alltag ist der Autor nachgegangen. Sein satirischer Spürsinn hat ihn nämlich auf die Frage gebracht: Was hat die bei Liebenden häufige hündische Unterwerfung mit der Tatsache zu tun, daß Organtransplantationen den Charakter verändern können? Vielleicht steht die Frage, wie der Mensch vor Liebe auf den Hund kommt, nach diesem Hörspiel schon kurz vor der Aufklärung? Die Lösung ist in jedem Fall ironisch: Ein Herz spielt falsch - aber was für eines?

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1969


Erstsendung: 21.01.1970 | 53'25


Darstellung: