ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Helmut Walbert

Bedingungen einer schönen Frau


Regie: Hartmut Kirste

"Alles mögliche hat man erfunden, nur nicht das, was Menschen wirklich dient, damit sie Menschen bleiben,` Dies äußert eine Frau, die in einer Spielart des Sex-Geschäfts, einer Peep-Show,, arbeitet bzw. sich verkauft. Es ist ein wenig sensationeller Lebensbericht, den sie nach und nach an einen stummen Partner preisgibt, der quasi normale Gang oder Untergang eines Mädchens, das praktisch nichts als die ungerechte Verteilung des Geldes konstatiert hat: "Wenn ich an Männer gerate, die mehr haben als ich, dann liegt das daran, daß die Anstrengungen von Männern eben besser bezahlt werden..."

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1979


Erstsendung: 29.03.1979 | 38'30


Darstellung: