ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Renate Kaminski

Das liebe Fräulein Birgit


Bearbeitung (Wort): Luise Besserer

Komposition: Klaus Burger

Regie: Hartmut Kirste

Birgit ist ein schweigsames Mädchen. Ob es daran liegt, dass sie schon seit längerer Zeit vergeblich eine Lehrstelle sucht? Weil sie am liebsten auf die Landwirtschaftsschule ginge, hat sie sich für ein Praktikum auf der Hühnerfarm "Reineke Fuchs" beworben. Zur großen Freude der Eltern kommt ein positiver Antwortbrief mit Landkarte, wo die Hühnerfarm zu finden ist. Birgit schreibt ihren Eltern von dort viele Briefe; es besteht Hoffnung auf ein gutes Zeugnis. Dann jedoch gehen während des Praktikums seltsame Veränderungen mit Birgit vor. Sie passt sich immer mehr ihrer Umgebung an.

Renate Kaminski, geboren 1944 in Gera, Thüringen, lebt seit ihrer Jugend in Wiesbaden. Einige Jahre war sie als Lehrerin tätig, dann erhielt sie eine Ausbildung zur Sozialpädagogin. Aus der Arbeit im Jugendgefängnis entstand das Buch "Wo bist du süße Ratte".

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Thomas HellerVater
Sybille RuisingerMutter
Silke HammerBirgit
Volker SpahrAngestellter der Hühnerfarm
Hans-Peter BögelChef der Hühnerfarm


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2001


Erstsendung: 05.05.2001 | 53'53


Darstellung: