ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



James Sallis

Abgesänge

Eine Radio-Story über die Einsamkeit des Moderators


Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Michael Ostafel

Regie: Günter Maurer

Die Plattenteller drehen sich nicht mehr, die Kontroll-Lampen an den CD-Playern sind erloschen, der Computer ist abgestürzt, der Nachrichten-Ticker schweigt, die Telefonleitung ist tot. Nur das rote Licht über dem Mikrofon leuchtet. Der Moderator der Nachtsendung verlassen vor einem offenen Mikrofon. Und so spricht er hinein in die Dunkelheit: über das Leben, die Liebe. Er macht Mut, verbreitet Tristesse. Und weiß nicht, ob ihm überhaupt jemand zuhört.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Frank Stoeckle


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2001


Erstsendung: 27.04.2001 | 19'42


Darstellung: