ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Marek Nowakowski

Abbruch


Übersetzung: Klaus Staemmler

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Eine Warschauer Schlägertype, altgeworden, memoriert einsam und verloren seine kriminelle Karriere. Eine einzige Tat, die nicht die seine war, sondern der Entschluß und die Handlung seines Vaters, macht die Geschichte dieses Mannes so bodenlos.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Vadim Glowna
Hanns Groth
Wolfgang Reinsch
Dieter Eppler


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1979


Erstsendung: 22.07.1979 | 30'30


Darstellung: