ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



H. C. Artmann

Am wunderschönen Flusse Pruth oder des Zaren Dach


Komposition: Peter Zwetkoff

Regie: Otto Düben

In den Stücken des Autors gerät die Welt aus ihrem ideologiebesessenen Sprachmusterzusammenhang und wird zum circus mundi, dessen Direktor und einziger Dompteur, Artist, Taschenspieler, Clown usw. der Autor selbst ist, wobei er alles und jedes in seine Sprachmanege zu entrücken und in akustische Szene zu setzen vermag. Am wunderschönen Flusse Pruth, inmitten schwarzer Romantik und Verzauberung, ereignen sich die Gedanken - und Luftsprünge der seltsamsten Potentaten und Zauberkünstler.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Helmuth LohnerSpringor Tausendgult, Schamane
Ulli PhilippBrautel Windsbraut
Hans Herrmann-SchaufußZar Dr.Dr. Magenborn, Beherrscher aller Preußen
Hanns Ernst JägerSir Weinsam Zweenholtz, Adjutant
Walter SchmidingerAlpestris Jausenist, des Zaren Dach
Ernst H. HilbichFortinbras, Schimpanse und Pionier
Raoul Wolfgang SchnellErzähler


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Radio Bremen 1971


Erstsendung: 11.04.1971 | 28'10


Darstellung: