ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Science Fiction-Hörspiel



Christa Reinig

Das Aquarium


Regie: Raoul Wolfgang Schnell

"Das Aquarium", Modell des vom Menschen bewohnten Planeten, läßt übermächtige Einblicke und Eingriffe oberhalb und unterhalb der Wasserfläche zu. Der Weiße Engel, genannt Argil, und der Schwarze Engel, genannt Bruno, inzenieren ein Spiel, in dem Menschen aus historischen und utopischen Zeiten aufeinanderprallen. Amos Dunbar, Kapitän der 1793 untergegangenen Viermastbark Elsie Blunt, erhält einen Auftrag gegen Morgen Montag, einen Froschmann der Zukunft. Die entlarvende und prekäre Situation fällt am Schluß zurück in eine offene noch naive Gegenwart. Darin bleiben die Prinzipien des Tot- oder Lebendigmachens jedoch angelegt und besehen als Alternative vor allem für das kommende technische Zeitalter fort.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1967


Erstsendung: 19.07.1967 | 49'10


AUSZEICHNUNGEN

Hörspielpreis der Kriegsblinden 1968


Darstellung: