ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Samuel Beckett

Aus einem aufgegebenen Werk

Fragment


Vorlage: Aus einem aufgegebenen Fragment (Dramenfragment)

Regie: Otto Kurth

"Vorbei, vorbei", sagt ein alter Mann, der sich vergeblich bemüht, sein geliebtes Leben zu überschauen, "ich habe eine Schwäche für alles, was vorbei ist, nein, für das Vorbei-Sein, ich liebe das Wort, Worte waren meine einzigen Lieben, nicht viele." In seinem Monolog tritt häufig die Vorstellung weiser Dinge auf: Chiffren, die auf das Ende hinweisen, und eine Vorstellung, von dem geplanten Schluß des Textes geben mögen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Friedrich Maurer


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1966


Erstsendung: 02.08.1967 | 37'00


Darstellung: