ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel



Thomas Narcejac, Pierre Boileau

Ausbruch

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Christa Schulze-Rohr

Regie: Peterpaul Schulz

Zwei Schwerverbrecher sind ausgebrochen. Der eine findet Unterschlupf in einem einsamen Haus, in dem sich nur die Ehefrau befindet. Bald darauf aber kommen sowohl der Ehemann als auch der Hausfreund. Die Auseinandersetzungen im Hause verlaufen für einige der Beteiligten tödlich.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1967


Erstsendung: 10.11.1967 | 30'00


Darstellung: