ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Anonymus

Aucassin und Nicolette


Vorlage: Aucassin und Nicolette (Ritterromanze)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Siegfried Niemann

Komposition: Peter Schirmann

Regie: Siegfried Niemann

"Es geschah an der Küste der Provence. Der Graf Bougart von Valence machte Krieg mit dem Grafen Garin von Beaucaire, so gewaltig und so todbringend, daß nicht ein einziger Tag anbrach, an dem er sich nicht zeigte vor den Mauern der Stadt an der Spitze von hundert Rittern und zehntausend Mann Fußvolks von Reisigen; so machte er ihm sein Land streitig, verwüstete die Äcker und erschlug seine Mannen." - Mit diesen Worten beginnt die Romanze des unbekannten provenzalischen Dichters aus der Blütezeit de Troubadoure, der Gesang von den Abenteuern des Ritters Aucassin und seiner schönen Freundin Nicolette.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Georg PanczakAucassin
Uta HallantNicolette
Herbert WilkGraf Garin von Beaucaire
Stefan WiggerErzähler
Joachim KemmerSpielmann
Tobias PagelGraf Bougart von Valence
Jürgen ThormannKönig von Torelore
Albert VenohrVizgraf
Ruth DiehlVizgräfin
Franz Nicklisch1. Hirt
Rudi Stark2. Hirt
Matthias Einert3. Hirt
Rolf MarnitzEin Ritter
Manfred MeurerKönig von Karthago
Manfred GroteEin Fischer


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1972


Erstsendung: 23.12.1972 | 48'30


Darstellung: