ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Matija Bećković, Dušan Radović

Che

Eine Tragödie, die andauert

Sprechstück I

übersetzt aus dem Serbokroatischen


Übersetzung: Peter Urban

Regie: Hans Neuenfels

Das Sprechstück ist ein Recital, das ein Sprachspiel geistreich pervertierter Parolen und Fortschrittsmaximen vereinigt. Unorthodox und aggressiv reflektieren die Autoren weniger die Erscheinung des Revolutionärs Ernesto "Che" Guevara, als vielmehr die kontroversen Reaktionen auf seinen Tod, wie sie in den Gedanken und Aktionen von Beteiligten, Betroffenen und Unbetroffenen kursieren.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Elisabeth Trissenaar
Ulrich Hass
Gottfried John
Peter Roggisch
Ulrich Wildgruber


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk 1969


Erstsendung: 05.11.1969 | 52'45


Darstellung: