ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Dinah Nelken

Coprifuoco


Dramaturgie: Horst Angermüller

Regie: Hans Knötzsch

Rom, Frühjahr 1943. Italien ist von den Deutschen besetzt. Coprifuoco heißt Ausgehverbot, Sperrstunde. Carlo hat keine Papiere, er sucht Unterschlupf bei Elena. Sie und Luigi, ihr Mann, haben sich nach 20 Jahren Ehe nichts mehr zu sagen. Da kommt eine deutsche Streife und kämmt die Häuser nach Versteckten durch. Angesichts dieser Tatsache treten alle Probleme in den Hintergrund.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ursula BraunElena
Rudolf WesselyLuigi
Lissy TempelhofMizzi
Helmut Müller-LankowCarlo
Annemarie HaseSignora Mellini
Berti DeutschSignora Ronko
Erich FranzPeppino


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1958


Erstsendung: 22.12.1958 | 64'33


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: