ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Dokumentarhörspiel



Norman Rosten

Concerning the Red Army

Übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Sonja Tappert

Regie: Edgar Kaufmann

Das Hörspiel schildert in Form eines Radioberichts den Kampf der Roten Armee gegen Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Dabei werden die schweren Verluste unmittelbar nach dem deutschen Angriff und der starke Wille zum Durchhalten hervorgehoben. Ab 1943 als dem Jahr der Wende drängt dann die Rote Armee die deutsche Armee wieder nach Westen und erweist sich als siegreich.

Das US-amerikanische Original dieses Hörspiels wurde zum ersten Mal am 22.02.1944 von CBS New York gesendet.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter NiklausErzähler
Martin Flörchinger
Hans-Peter Minetti
Fred Ludwig
Rudolf Christoph
Eberhard Mellies
Peter Brang
Otto Dierichs
Else Wolz
Heinz-Werner Pätzold
Johannes Maus
Gerhard Murche
Günther Haack


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR circa 1962


Erstsendung: 21.06.1962 | 36'21


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: