ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Ted Allan, Sidney Gordon

Arzt auf drei Kontinenten (Teil 2: Der Feind, der Wunden schlägt)


Vorlage: Arzt auf drei Kontinenten (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Jan Koplowitz

Dramaturgie: Siegfried Pfaff

Regie: Fritz-Ernst Fechner

Montreal 1933. Bethune wird zu einer anerkannten Kapazität auf dem Gebiet der Lungenheilkunde. Vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise erkennt er die sozialen Ursachen für Krankheit. Er engagiert sich persönlich sozial und tritt weiter für eine soziale Medizin ein. Nach einem Aufenthalt in der Sowjetunion tritt er in die kommunistische Partei ein. Er reist nach Spanien, um sich im Bürgerkrieg zu engagieren.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Fred DürenDr. Norman Bethune
Monika LennartzFrances Bethune
Ingeborg KrabbeMrs. Trudeau
Peter BrangDr. Delisle
Joachim HoyerGoleman
Eugen SchaubDr. Deshaies
Sabine KrugGenossin
Manfred WagnerErzähler


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1966


Erstsendung: 02.02.1967 | 60'50


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: