ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Claude Prin

Ballade von drei Massakern


Übersetzung: Bernd Schirmer

Bearbeitung (Wort): Bernd Schirmer

Komposition: Tilo Müller-Medek

Technische Realisierung: Eva Lau; Dagmar Looke

Regieassistenz: Barbara Plensat


Regie: Horst Liepach

Drei Sprecher, die sich an Höhepunkten des Geschehens chorisch verbinden, rechnen mit drei Massakern im Vietnamkrieg ab.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Martin Flörchinger
Jürgen Holtz
Dieter Mann

Musiker: Otto Rühlemann

 


Ein chorischer Part des Hörstücks: (ab 2. v.l.) Dieter Mann, Jürgen Holtz und Martin Flörchinger | © Deutsches Rundfunkarchiv / Rosemarie Fischer

Ein chorischer Part des Hörstücks: (ab 2. v.l.) Dieter Mann, Jürgen Holtz und Martin Flörchinger | © Deutsches Rundfunkarchiv / Rosemarie Fischer


Ein chorischer Part des Hörstücks: (ab 2. v.l.) Dieter Mann, Jürgen Holtz und Martin Flörchinger
© Deutsches Rundfunkarchiv / Rosemarie Fischer Ein chorischer Part des Hörstücks: (ab 2. v.l.) Dieter Mann, Jürgen Holtz und Martin Flörchinger
© Deutsches Rundfunkarchiv / Rosemarie Fischer



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1971


Erstsendung: 01.09.1971 | 28'05


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: