ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Monolog



Helfried Schreiter

Bericht des Straßenkehrers Manuel Gomez aus Santiago über die Stille


Dramaturgie: Wolfgang Beck

Regie: Joachim Staritz

Ein Straßenfeger in Santiago denkt über die Stille nach, die seit dem Putsch der Militärjunta in Chile herrscht. Der Straßenfeger Manuel Gomez entsinnt sich, daß schon einmal in Chile in der Stille der Unterdrückung Widerstand geleistet wurde. Der Monolog schließt damti, daß Gomez ein Zettel überreicht wird, der ihn zu einem illegalen Treffen einlädt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Horst Hiemer


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 25.09.1973 | 8'23


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: