ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Helfried Schreiter

Companeros


Dramaturgie: Wolfgang Beck

Regie: Barbara Plensat

Der junge Kommunist Carlo und seine Mutter engagieren sich in der Unidad Popular für sozialen Fortschritt und bemühen sich um das Vertrauen der Bevölkerung. Ihnen steht die Familie des Zigeleibesitzers Naranjo, deren Mitglieder zu Opfern, ja zu Handlangern der Putschisten werden, gegenüber. Ihre Tochter Adriana, die sich in Carlo verliebt, bricht mit ihrer Familie und schließt sich der UP an.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 04.11.1973 | 52'43


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: