ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Wolf D. Brennecke

Abriß eines Hauses


Dramaturgie: Peter Goslicki

Regie: Fritz-Ernst Fechner

Ist es richtig, eine Hausgemeinschaft nur wegen des größeren Wohnkomforts in einem Neubau aufzugeben? Ist es andererseits vertretbar, den Bau eines neuen Hauses zu hintertreiben, das vielen Familien lang erwarteten Wohnraum zu bieten vermag, nur um ein gut eingespieltes, aber kleines Mieterkollektiv zu erhalten? Diese Fragen stellen sich den Mietern und sie erinnern sich an ihre Lebensgeschichte, die eng mit dem Haus und der Hausgemeinschaft verbunden ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans-Joachim HanischWalter Hennebo
Helga HahnemannUrsel Hennebo
Victor DeißUwe
Dietrich KörnerBalzer
Petra KellingMarion
Ernst KahlerGrupp
Eberhard SchäferFeist
Helga RaumerEdith Borchert
Gerd EhlersHelmut Messinger
Eva-Maria HagenLore Messinger
Heidi WeigeltRuth
Ingeborg Nass
Christoph Engel
Hans-Georg Thies
Rudolf Christoph
Fred Ludwig
Ernst-Georg Schwill
Peter Groeger
Erich Brauer


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1974


Erstsendung: 08.05.1974 | 53'19


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: