ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Uta-Maria Heim

Billie Holiday

Die Lady aus den Slums


Regie: Eberhard Klasse

In New York ist das Ungewöhnliche Alltag. Und auf dem Broadway scheint sowieso alles möglich. Don und Ella wollen eigentlich ins Apollo, als sie beinahe eine alte, schwarze Frau überfahren. Sie ist mager wie ein Handtuch, hat welke Blumen im Haar, einen kleinen bösartigen Hund an der Leine und behauptet, Billie Holiday zu sein. Nur, dass die eigentlich schon seit 43 Jahren tot ist. Auf der Bühne findet sie trotzdem immer noch den richtigen Groove: Die Stimme mit Gin geölt, die Venen zerstochen, um den Takt zu finden, schnippt sie mit dem Finger, erhebt ihre heisere Stimme und die Show beginnt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Miriam Goldschmidt
Heinrich Giskes
Andrea Hörnke-Trieß
Bernhard Baier


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2002


Erstsendung: 14.10.2002 | 33'42


Darstellung: