ARD-Hörspieldatenbank


Porträt



Gisela Erbslöh

Blagomir Alexiev - Ein Porträt


Regie: Iris Drögekamp

Ein Porträt des Autors Blagomir Alexiev, der mit dem Karl-Sczuka-Förderpreis des SWR ausgezeichnet wurde. Blagomir Alexiev, geboren 1954 in Varna/Bulgarien, beendete seine Ausbildung 1973 in Sofia, arbeitete dort 1977 bis 1984 als Musiker und von 1984 bis 1997 als Toningenieur im Studio der Nationalen Theater- und Filmakademie. 1993 gründete er sein Privatstudio "ARS Digital Studio" für Kino- und TV-Postproduction. Seit 1986 schuf er zahlreiche Klangkompositionen und elektronische Stücke, auch Filmmusik.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Klaus Barner


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2002


Erstsendung: 10.01.2002 | 33'46


Darstellung: