ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Walter Kolbenhoff

Bornhofer


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Ein altes Ehepaar wird nachts von einem Einbrecher überrascht, der es jedoch nicht auf Geld und Gut abgesehen hat, sondern ganz andere Rechnungen präsentiert, die seit Jahrzehnten offen sind. Es ist inzwischen schon schwierig geworden, Motive und Schuld zu rekonstruieren. Die beiden Alten sperren sich gegen die Vergangenheit und beharren auf ihrem 'Recht' nur schöne Erinnerungen zu haben. Der seltsame Besucher verläßt das Haus. Aber er wird eines Nachts bestimmt wieder in das so friedliche Leben der alten Leute einsteigen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Willy Martens
Else Ehser
Annemarie Schradiek
Heinz Reincke


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1964


Erstsendung: 17.11.1964 | 34'50


Darstellung: