ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Fred W. Willetts

Begegnung und Ende



Regie: Edward Rothe

F. W. Willetts, der 38jährige englische Autor dieser drei Kurzhörspiele, geht hier bewusst in den Spuren Becketts, er beruft sich auf ihn. Die verdächtig-mühelose Aneignung dieser Manier mag dazu verleiten, in ihm nur den Epigonen zu sehen, der eine "Masche" perfektioniert. Dass er jedoch nicht nur über dramatisches Talent, sondern auch über eine eigene, von Beckett deutlich abweichende Handschrift verfügt, zeigen diese drei Kurzhörspiele, thematisch sehr unterschiedliche, sicher und ohne Umschweife skizzierte Szenen mit archetypischen Konstellationen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Edwin DornerAnsager
Wolfgang ReichmannLandstreicher
Romuald PeknyHerr


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1967


Erstsendung: 13.02.1968 | 15'40


Darstellung: