ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Maja Wiens

Beginn einer Beziehung


Dramaturgie: Gerhard Rentzsch

Regie: Walter Niklaus

Karla Rose hatte einen Verkehrsunfall und liegt schwer verletzt im Krankenhaus auf der Intensivstation. Seit wenigen Wochen arbeitet sie als Telefonistin in einem Berliner Betrieb. Zuvor war die junge Frau im Gefängnis. Edith Matulla soll die neue Kollegin in der Telefonzentrale einarbeiten. Wegen des spröden Gebarens von Karla fällt es beiden Frauen schwer, miteinander zu kommunizieren. Nun fühlt sich Edith verpflichtet, Karlas Angehörige über ihr Unglück zu informieren. Dabei erfährt sie von Karlas Straftat und den Ursachen ihres aggressiven Verhaltens: Leistungsdruck durch die Eltern und Überforderung im Umgang mit einem unterbewusst abgelehnten Kind.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1986


Erstsendung: 21.10.1986 | 53'41


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: