ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Ernst-Frieder Kratochwil

Bettine und Clemens oder Nahe geht das Scheiden


Komposition: Reiner Bredemeyer

Dramaturgie: Peter Goslicki

Regie: Horst Liepach

Der 24jährige Clemens will von seiner 18jährigen Schwester Bettina, zu der er ein inniges Verhältnis pflegt, Abschied nehmen, da er die Stadt Frankfurt verlassen wird. Beide arbeiten sich zur Erkenntnis vor, dass sich nicht von der Gesellschaft abschließen darf, wer in ihr wirken will. Daher ist die Trennung der Geschwister unvermeidlich.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gundula KösterBettina
Carl Martin SpenglerClemens


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987


Erstsendung: 16.09.1987 | 54'21


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: