ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Arnd Effenberger

Das goldene Kalb


Dramaturgie: Peter Goslicki

Regie: Walter Niklaus

Während einer Party kommen zwei Ehepaare ins Gespräch über den Wert eines Gemäldes. Die Besitzer sind vom hohen Wert des vermeintlich aus der italienischen Renaissance stammenden Bildes überzeugt, es ist ein Erbstück. Als Jürgen die Malerei als Kopie aus dem 19. Jahrhundert entlarvt, ist Stefan zunächst tief enttäuscht, wendet seine Aufmerksamkeit aber sogleich dem Wert eines alten Möbels zu.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter NiklausStefan
Ingrid HilleUlrike
Detlef HeintzeJürgen
Regina HeintzeSabine


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1985


Erstsendung: 24.05.1985 | 11'41


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: