ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Antti Tuuri

Auf der Suche


Übersetzung: Brigitte Schwedt

Komposition: Pentti Lahti

Dramaturgie: Lutz Volke

Regie: Ari Kallio

Vordergründig geht es um die Suche nach einem jungen Mädchen, das in der Nacht nicht nach Hause gekommen ist. Der Vater macht sich mit einem Freund auf Drängen der Mutter auf den Weg. Er vermutet allerdings - übrigens zurecht - sie sei bei der Verwandtschaft untergeschlüpft , weil ihr der Weg nach einem Tanzvergnügen zu weit war. Die unbekümmert aufgenommene Suche führt aber doch zu einigen Beunruhigungen, vor allem, was die beiden Männer betrifft: sie stehen in der Mitte ihres Lebens, aber mit der Perspektive sieht es schlecht aus. Einer von ihnen ist arbeitslos .

Ein Originalhörspiel aus Finnland.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988


Erstsendung: 03.04.1988 | 68'02


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: