ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Galina Nikolajewa

Alvik


Vorlage: "Alvik" aus "Die verbotene Frucht - Erzählungen über Kinder" (Erzählung)

Sprache der Vorlage: russisch

Übersetzung: Elena Panzig

Bearbeitung (Wort): Hans Bräunlich

Komposition: Friedrich Goldmann

Dramaturgie: Monika Beck

Regie: Fritz Göhler

Die 11jährige Alvik gewinnt einen wichtigen sportlichen Wettkampf im Pionierlager, aber ihre Eltern sind nicht gekommen, um an ihrem Sieg teilzunehmen. Alvik muss erfahren, dass sich ihre Eltern trennen werden. Wer kann Alvik in ihrem großen Kummer helfen? Begreift sie, dass jetzt schon ihr Erwachsensein begonnen hat? Mit tiefer Empfindsamkeit wird dieser große tragische und doch alltägliche Konflikt erzählt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975


Erstsendung: 31.03.1975 | 44'46


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: