ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Erhard Schmied

Bloß weg hier!

Live aus Köln vom Kinderhörspieltag


Komposition: Twintett

Regie: Thomas Werner

Laura und Dennis gehen in die vierte Klasse und haben die Hausaufgabe, für den nächsten Tag gemeinsam eine spannende Geschichte zu schreiben. Während Dennis unbedingt den gar nicht so freundlichen aber smarten Helden eines Computerspiels einbauen will, favorisiert Laura für die Geschichte eine poppig gestylte Sängerin. Beide haben ziemlich genaue Vorstellungen von ihren Hauptpersonen. Aber als plötzlich ein Mann und eine Frau auftauchen, die den Phantasiegestalten verblüffend ähneln, kommen die beiden Kinder ganz schön ins Schwitzen.

Erhard Schmied, geboren 1957, wuchs in der Nähe von Frankfurt am Main auf. Er studierte Psychologie und lebt heute als Autor in Saarbrücken. Er veröffentlichte zwei Gedichtbände und zwei Erzählbände und schrieb Drehbücher (u.a. für die Reihe "Tatort") sowie Kinder- und Jugendtheaterstücke. Erhard Schmied schrieb zahlreiche Hörspiele, zuletzt "Verdammt heiß hier" (SWR 2001), "Der Mörder ist immer der Gärtner" (SWR 2003/2004), "Kalter Krieg" (SWR 2004).

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Mitteldeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk / Hessischer Rundfunk / Bayerischer Rundfunk 2005


Erstsendung: 20.11.2005 | 36'20


Darstellung: