ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Ivo Andric

Das Fräulein


Vorlage: Das Fräulein (Roman)

Sprache der Vorlage: serbokroatisch

Übersetzung: Werner Creutziger

Dramaturgie: Mechthild Schäfer

Regie: Darko Tatic

Im Mittelpunkt steht die kühle und herbe Rajka Radaković, das FRÄULEIN, deren inneres Drama in der höllischen Zeit ihrer Epoche begründet ist - es ist die Zeit der Balkankriege, des Ausbruchs des I.Weltkrieges. Dem Vermächtnis ihres Vaters gehorchend lebt sie sparsam bis zum Geiz, taub für die Nöte der Menschen um sie herum. Ihr Ziel ist der Besitz einer Million. So wuchert sie, spekuliert und profitiert sie letztendlich am Kriegsgeschäft, bis sie durch einen einzigen Moment innerer Schwäche oder Selbstvergessene alles verliert.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Barbara DittusFräulein
Erik S. KleinVater
Elsa Grube-DeisterMutter
Klaus Peter PlessowOnkel Vlado
Victor DeißVeso
Eckhart StrehleRafo
Heide KippJovanka
Dieter WienRatko
Arno Wyzniewski1. Chronist
Ulrich Voß2. Chronist
Winfried WagnerRezitator
N. N.weitere Mitwirkende


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981


Erstsendung: 03.10.1982 | 67'13


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: