ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Franz Xaver Kroetz

Das Nest


Vorlage: Das Nest (Drama)

Sprache der Vorlage: deutsch

Dramaturgie: Lutz Volke

Regie: Peter Groeger

Ein junges Ehepaar erwartet ein Kind und freut sich darauf. Für das Kind kann nichts gut genug sein. Der Vater muss dafür schuften und liebedienen. Er erhält vom Chef wegen seiner Unterwürfigkeit die besten Aufträge und eines Tages den Spezialauftrag, angeblich ungefährliche Chemikalien in ein Gewässer zu kippen. Sein eigenes Kind wird dadurch verbrannt, kann aber noch gerettet werden. Der Mann kuscht nicht länger, sondern zeigt den Chef und sich selbst an. Die Gewerkschaft stellt sich, obwohl er nicht Mitglied ist, hinter ihn. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lena RothsteinMartha
Hermann SchmidKurt
Fred AlexanderSprecher


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1976


Erstsendung: 10.08.1976 | 54'27


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: