ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Science Fiction-Hörspiel



John Wyndham

Besuch aus der Zukunft


Vorlage: Besuch aus der Zukunft (The Chronoclasm) (Kurzgeschichte)

Sprache der Vorlage: englisch

Bearbeitung (Wort): Ernst Günther

Komposition: Werner Haentjes

Regie: Edward Rothe

Im 22. Jahrhundert besteht die Möglichkeit, mit Hilfe einer Geschichtsmaschine jeden gewünschten Zeitpunkt in der Vergangenheit zu erreichen. Aber so mancher Zeitreisende konnte sich nicht beherrschen und hat in den Gang der Dinge eingegriffen. Es kam immer wieder zu Zeitfrakturen. Die historisch fixierte Evolution, unbedingte Voraussetzung für den technischen und geistigen Standard der Zukunft, wurde gestört, die Zukunft, wie sie schon existierte, nachträglich gefährdet. So wurde die Zeitreise erschwert, um allzu großen Unfug zu verhindern, und nur noch sorgfältig ausgebildeten und ausgewählten Historikern die Zeitreise in der Geschichtsmaschine erlaubt. Also kann Gerald Lattery von Glück sagen, daß er reizenden Besuch aus der Zukunft erhält, einen Besuch indes, der doch wohl historisch notwendig ist, weil anders Gerald Lattery nicht hätte erfinden können, was für das 22. Jahrhundert von elementarer Bedeutung ist.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Harald LeipnitzGerald Lattery
Luitgard ImOctavia
Erwin ParkerOnkel Donald
Marianne RogéeMarjorie
Heinz SchachtEin Kellner
Harry Bong
Lutz SchulzeZwei junge Männer


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1970


Erstsendung: 27.06.1970 | 41'16


Darstellung: