ARD-Hörspieldatenbank


Mundarthörspiel



Rudolf Kinau

Allns mit Sympathie

Niederdeutsches Hörspiel

Faustdick hat es Helmut Horstmann hinter den Ohren! Er erzählt seiner Mutter von einem geheimnisvollen heilkundigen Mann, dem eine Katze auf der Schulter sitze. Bei diesem sei er am vergangenen Abend gewesen, und der Wundertäter habe ihm über Rücken und Arme gestrichen. Weil die Mutter bald hier, bald dort im Körper Schmerzen hat, hört sie gut zu. Ihr Sohn sagt, diese Behandlung habe - als eine Art "Fernbehandlung" - ihr gegolten. Frau Horstmann ist beglückt und behauptet, zur selben Stunde die wohltuende Wirkung gespürt zu haben. In dem Hörspiel erfährt der Hörer aber, wo Helmut in Wirklichkeit den Abend verbracht hat.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1955


Erstsendung: 14.10.1955 | 38'25


Darstellung: