ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Feature



Corinne Frottier

Alias Trebitsch Lincoln


Regie: Corinne Frottier

Trebitsch Lincoln, alias Ignaz Trautwein, alias Chao Kung - das sind nur einige der Namen jenes Mannes über den das Bundesarchiv in Koblenz, das India Office der British Library, das Österreichische Haus-, Hof- und Staatsarchiv sowie das FBI umfangreiche Akten anlegten. Die vielen Identitäten, die sich Trebitsch zulegte, hätten für mehrere Leben gereicht: 1879 in Ungarn als Sohn eines reichen jüdischen Kaufmanns geboren, wurde er später presbyterianischer Missionar, Abgeordneter im englischen Unterhaus, Mitglied der antikommunistischen "Weißen Internationalen" und in den letzten Jahren seines Lebens Abt eines buddhistischen Klosters in Shanghai. Als Abt "Chao Kung" schickte Trebitsch einen Brief an Hitler mit der Aufforderung, die Ermordung der Juden zu beenden, andernfalls werde er den Briten die Pläne deutscher Geheimwaffen übergeben. Das kostete ihn das Leben.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2005


Erstsendung: 28.11.2005 | 29'45


Darstellung: