ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Daniil Granin

Begegnung mit Lenin


Vorlage: Begegnung mit Lenin (Prosa)

Sprache der Vorlage: russisch

Bearbeitung (Wort): Dieter Krumpmann

Komposition: Siegfried Matthus

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Manfred Täubert

Oktober 1917, Petrograd. Inmitten der revolutionären Ereignisse und Umwälzungen lernen wir den Bauern Lexej und den elternlosen Jungen Wasja kennen. Die unmittelbare Begegnung mit der Revolution, mit Lenin, lassen Alexej und Wasja mit neuen Augen in die Welt blicken. Beide erkennen, dass ihr individueller Wunsch nach sozialer Gerechtigkeit in Übereinklang steht mit dem leninschen Programm der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans Hardt-Hardtloffein Alter, der Heutige
Johannes MausAlexej
Robert TröschFedja
Norbert ChristianLenin
Ruth GlössAlexandra
Eugen EschnerSoldat


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1967


Erstsendung: 11.11.1967 | 43'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: