ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Juri Jakowlew

Bin ich ein Pechvogel


Vorlage: Das Martyrium der Rothaarigen (Kinder- und Jugendliteratur)

Bearbeitung (Wort): Harald Grosser

Komposition: Gerhard Paul

Dramaturgie: Hans Bräunlich

Regie: Manfred Täubert

Tanja ist rothaarig, und sie glaubt sich deshalb von allen Seiten ausgelacht. Sie verrennt sich, wird trotzig und muss letztlich aber doch begreifen, dass der Wert eines Menschen nicht an den Äußerlichkeiten zu messen ist. In ihrem Lehrer und in ihrem Mitschüler Juri, der Dompteuse Viktorina lernt Tanja Menschen kennen, die ihr helfen. Ihnen wird Tanja im Leben nacheifern. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Siegfried GöhlerErzähler
Christel JährigTanja Wjunik
Ernst KahlerMichail Iwanowitsch
Sonja HörbingHenrietta Pawlowna
Armin MexnerJuri Knjasew


 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969


Erstsendung: 28.06.1969 | 41'34


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: