ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Nguyen Du

Das Mädchen Kieu


Vorlage: Das Mädchen Kieu (Epos)

Sprache der Vorlage: vietnamesisch

Übersetzung: Franz Faber, Irene Faber

Dramaturgie: Flora Hoffmann

Regie: Flora Hoffmann

Es wird die Liebesgeschichte eines schönen, begabten und lauteren Mädchens erzählt, die fast an der Rohheit und Grausamkeit der untergehenden Feudalgesellschaft zerbricht. Korruption, Geld und Machtgier ziehen menschliche Ehre und Würde in den Schmutz. Kieu wird freigekauft, aber von den Verhältnissen gezwungen, sich immer und immer wieder zu verkaufen. Sie sinkt sozial von Stufe zu Stufe, scheint zu neuem Glanz aufzusteigen, stürzt aber nur um so tiefer. Endlich, nach 15 Jahren, gelingt es Kim, Kieu wiederzufinden, und die himmlische Weissagung "Eins wird unser Leben sein" findet Erfüllung.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973


Erstsendung: 25.06.1973 | 64'15


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: